Halde "Großes Holz"

In den 1960ern bis 1990ern aufgeschüttet entstand die größte Erhöhung im Kreis Unna und Umgebung aus nicht verwertbarem Abraum aus den umliegenden Zechen. Inzwischen sehr stark begrünt dient dieser künstliche Berg nun der Naherholung und bietet seltenen Pflanzen und Tieren ein neues Zuhause.

Unsere Alben


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren